Ist CYBERTRAP für mein Unternehmen geeignet?

CYBERTRAP ist der europaweite Marktführer in puncto Deception-Technologie. Wenn Sie Ihr Sicherheitskonzept mit einer branchenführenden Cybersicherheitsanwendung bereichern wollten, ist CYBERTRAP das richtige Produkt für Ihr Unternehmen.

Sind zur Installation von CYBERTRAP technische Kenntnisse erforderlich?

Nein. Wir führen die Integration und die Konfiguration passend zum Netzwerklayout Ihrer Organisation durch.

Benötige ich dafür spezielle Hardware oder zusätzliche Software von Drittanbietern?

Das hängt von Ihrem Betriebsmodus ab. Als verwalteter Dienst ist die Deception-Technologie Cloud-basiert und benötigt keine eigene Hardware. Wenn CYBERTRAP vor Ort betrieben wird, stellt es Virtual Appliances auf Ihrer Hardware bereit, um das eigentliche Netzwerk zu imitieren. Wir bieten darüber hinaus auch einen Hybridmodus, wenn sich der Köder vor Ort befindet und das Backend auf der Cloud liegt.

Kann CYBERTRAP mit bereits in meinem Netzwerk installierten Sicherheitssystemen arbeiten?

Ja, CYBERTRAP fungiert als zusätzliche Sicherheitsebene für Ihre bestehenden Lösungen. CYBERTRAP generiert Threat-Intelligence-Ereignisse, die zur Effektivitätssteigerung entweder auf die MISPs oder in die bestehende Sicherheitsinfrastruktur eingespeist werden. In anderen Worten: CYBERTRAP sorgt für eine wesentliche Verbesserung Ihrer Sicherheit, ohne die bestehende Infrastruktur zu beeinträchtigen.

Brauche ich einen Mitarbeiter, der sich nur um den Betrieb und die Wartung von CYBERTRAP kümmert?

Nein, CYBERTRAP kann als verwalteter Dienst betrieben werden. Alle notwendigen Konfigurationsschritte werden von unseren Fachleuten durchgeführt. Sicherheitslücken werden durch unseren bewährten Eskalationsprozess abgedeckt. Bei Bedarf unterstützt CYBERTRAP Ihr Unternehmen auch mit einem Vorfallreaktionsteam. Wenn Sie lieber auf Ihre eigenen Experten zurückgreifen möchten, bietet CYBERTRAP Schulungen für jeden Kenntnisstand.

Intelligenter Schutz für intelligente Unternehmen.